Change Management in der öffentlichen Verwaltung

Veränderungen analysieren, planen, begleiten und erfolgreich umsetzen

David Tan Firmenslogan David Tan Firmenslogan David Tan Firmenslogan David Tan Firmenslogan David Tan Firmenslogan

Change Management in der öffentlichen Verwaltung

Unerwartete oder bevorstehende Veränderungen analysieren, planen, begleiten, steuern und erfolgreich umsetzen

Seminar & Webinar

Wie Sie unerwartete oder bevorstehende Veränderungen analysieren, planen und erfolgreich umsetzen.

Die Verwaltungen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene stehen vor zahlreichen Herausforderungen (z.B. Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung) und politischen Vorhaben, die in Form von Projekten umgesetzt werden (wie z. B. E-Government-Gesetz EGovG, Onlinezugangsgesetz OZG).

Die digitale Transformation einer Organisation einzuleiten, ist allerdings gleichbedeutend mit einem großen Veränderungsprozess, welcher nahezu alle Unternehmensbereiche erfassen und maßgeblich verändern wird.

In der Regel werden diese komplexen Projekte große Veränderungen und auch Chaos-Phasen zur Folge haben.

Wie Sie die bevorstehenden Veränderungen bestmöglich managen und die Chaos-Phasen minimieren können, erlernen Sie in diesem Praxis-Live-Webinar.

Dieses Webinar kann auch als Präsenz-Seminar bzw. maßgeschneidertes Inhouse-Seminar/-Webinar durchgeführt werden.

Format: 

Live-Webinar (Für das Webinar ist keine zusätzliche Software nötig.) 

Dauer:

2 Tage, jeweils von 09:30 – 15.30 Uhr

Zielgruppe:

(Nachwuchs-)Führungskräfte, Entscheider/innen, Projektverantwortliche, Projektleiter/innen sowie Fachkräfte aus unterschiedlichen Verwaltungs- und Dienstleistungsbereichen.

Inhalte

  • Bevorstehende Veränderungen und Besonderheiten im Kontext des öffentlichen Dienstes.
  • Wie laufen Veränderungen ab? (Veränderungsprozess-Modelle)
  • Erkennen von Persönlichkeitspräferenzen und deren Bedürfnisse im Rahmen von Veränderungsprozessen.
  • Betroffene zu Beteiligten machen.
  • Die Identifikation von Sorgen und Befürchtungen der Beschäftigten und der professionelle Umgang mit Widerstand
  • Führen im Rahmen von Veränderungs-Projekten.
  • Die 8 Phasen eines erfolgreichen Change Management.
  • Praxisbeispiele/Best Practice Fälle.

Besonderer Mehrwert:

Sie kennen die wesentlichen Elemente des Change Managements und nutzen diese gewinnbringend zur Realisierung und Umsetzung ihres Projekts.

Sie arbeiten auch in schwierigen Situationen die Chancen der Veränderung heraus und motivieren die Kolleginnen und Kollegen zur Unterstützung der anstehenden Veränderung.

Sie erkennen eventuelle Risiken und Widerstände rechtzeitig und entwickeln geeignete Strategien für den professionellen Umgang mit Widerständen. 

Des Weiteren transferieren und integrieren Sie Erlerntes in die Praxis.

Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, während des Webinars eigene Veränderungs-Projekte einzubringen und zu bearbeiten, so dass ein persönlicher Nutzen generiert wird.

Anzahl der Teilnehmenden:

Maximal 12 Personen

Termin in Q2:

12.-13.05.2022

Ihre Investition:

€ 595,00 zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Die gesetzliche Mehrwertsteuer entfällt, wenn dem Auftraggeber die Umsatzsteuerbefreiung für berufliche Bildungsmaßnahmen nach § 4 Nr. 21 a) bb) Umsatzsteuergesetz (UStG) vorliegt.

Gerne können wir für Sie eine maßgeschneiderte Inhouse-Veranstaltung mit bis zu 12 Teilnehmenden vereinbaren zu besonderen Konditionen.

Ihr Trainer

Prof. David Tan

Sie haben Fragen

Klicken Sie auf den Button und setzen Sie sich mit mir in Kontakt

Was unsere Kursteilnehmer aus dem Training mitnehmen

"Ich habe dem Coaching von David Tan viel zu verdanken. Er hat sehr zu meinem aktuellen Karriereschritt beigetragen! Ich würde ihn jederzeit weiter empfehlen!"

Ilka Hartmann

Managing Director,
British Chamber of Commerce in Germany e.V. Berlin (BCCG)

"Dank des Change Management Workshops kenne ich jetzt den grundsätzlichen Ablauf von Veränderungsprozessen. Ferner habe ich wertvolle Impulse und Werkzeuge erhalten, um unsere Mitarbeitenden in dem kommenden Veränderungsprozess gut abzuholen und zu begleiten."

Sabine Fietz

Interne Beauftragte für Chancengleichheit
Landratsamt Ravensburg

Jetzt zur Anmeldung